Musikschule - Am Tag der Musik tagt der Lehrerkonvent

Musikschule – 40 Jahr Jubiläum

Am dritten Donnerstagabend im Juni trafen sich die Musiklehrpersonen, ihr Schulleiter und die ganze Musikschulkommission zum alljährlichen Lehrerkonvent. Dieser dient den gemeinsamen Informationen und den Ehrungen und natürlich einem gemütlichen Beisammensein.

Der Schulleiter Christoph Probst informierte seine Lehrpersonen über die Weiterbildungstagung im August, den Musikwettbewerb und die anstehenden Termine. Die Schnupperlektionen erfreuen sich grosser Beliebtheit und führen oftmals zu neuen Musikschülerinnen.

Gegründet wurde die Schule 1979, weshalb im kommenden Jahr das 40 Jahr Jubiläum ansteht. Die Musikschulkommission hatte die Ideen, wie dieses Jubiläum begangen werden könnte schon zusammengetragen, und die Musiklehrer konnten im Vorfeld zum Konvent ihre Wünsche anbringen. An diesem Abend wurden dann die Ideen vorgestellt und abgestimmt. Die Vorlieben fielen auf eine Tanzshow mit Mitwirkung eines Live-Orchesters und einen Team Event in der musikalischen Richtung. Weitere Informationen folgen im Herbst.

Vier Lehrpersonen konnten für ihre Treue zur Musikschule beglückwünscht werden:
10 Jahre Claudia Petraccini, Klavier
10 Jahre Olaf Krüger, Cello
15 Jahre Bernadette Roos, Blockflöte
25 Jahre Andrea Schmutz, Querflöte und Klavier.
Allen wurde mit einem Geschenk für ihren Einsatz gedankt. Das Dienstjubiläum wird auch mit einem Lohnanteil gewürdigt.

Verabschieden musste das Kollegium Katharina Schick, Klavier die ihr Pensum in Basel ausbaut und aus der Musikschulkommission Bea Steinhauer aus Wittenwil nach 12-jähriger Mitgliedschaft. Ihre Nachfolgerin aus dem gleichen Dorf ist Rita Thalmann, die herzlich willkommen geheissen wird.

Mit einem Erdbeerdessert wurden alle in den Abend und die baldigen Ferien entlassen.

23.6.18 Astrid Keller

15, 10 und 25 Dienstjahre


Meldung druckenText versendenFenster schliessen