Tanz (Ballett und Jazztanz)

 

 

Ballett   


 

Jazztanz                                                                                         

  • für Schülerinnen und Schüler ab 2. Kindergarten
  • Mädchen und Knaben lernen die Grundkenntnisse des klassischen Tanzes.
  • wöchentlich 50 Minuten am Do-Nachmittag
  • Jazztanz ist fürJugendliche ab der 4. Klasse
  • zur aktuellen Musik wird getanzt
  • trendige Choreografien werden einstudiert
  • wöchentlich 60 Minuten am Do-Nachmittag
 

Seit vielen Jahren ist "Ballett "ein Zauberwort für viele  Kinder. Es bedeutet Glanz und Schönheit. In einer Kinderballettschule lernen interessierte Mädchen und Jungen die Grundkenntnisse des klassischen Tanzes. Dabei geht es vorerst darum, die Freude am Tanz und dessen Bewegungen zu fördern.Erfreulicherweise hatauch das Vorurteil gegenüber Knaben, die Ballettunterricht nehmen, starkabgenommen. Kenner wissen, dass Ballett durchaus auch eine edle männliche Kunst ist und mit " weibisch " nichts zu tun hat. Als Hobby verhilft esin jedem Fall zu guter Körperhaltung und anmutigen, sicheren Bewegungen.Ballettunterricht fördert die Konzentrationsfähigkeit, aber auch die gesunde Entwicklung der Muskulatur und der Beweglichkeit.

 

 

Eine energiegeladene Tanzform, voller Bewegung und Ausdruck.
Hierlernst du coole Jazz-Styles kennen. Zu aktueller Musik tanzt du von Funky, Jazzüber Streetdance bis HipHop.
Dynamische und präzise Bewegungen, mal groovig, mal fliessend wechseln sich ab.
Wir stretchen und formen den Körper, stärken die Muskulatur, verbessern die Körperhaltung und schulen die Koordination.
Bald schon tanzt du trendige Choreografien. Regelmässige Tanzshows auf der Bühne sind das Highlight dieses Kurses.                                                                                                                                                                                    

 

 

·