Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Primarschule Aadorf

Selina Beck, Claudia Keller-Hönger

Das Angebot der Primarschule Aadorf "Deutsch für Fremdsprachige" richtet sich an die Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, den Deutschunterricht während der Schulzeit zu besuchen. Je nach Wissensstand, nehmen die Kinder einzeln oder in 2er- bis 3er-Gruppen während 1 - 5 Lektionen pro Woche am Unterricht teil. 

Der Lerninhalt ist so gewählt, dass sich die SchülerInnen im Alltag besser zurechtfinden. Dies gibt ihnen Sicherheit und die Chance, sich besser integrieren zu können. Zudem ist es sehr wichtig, dass die Eltern Interesse an den Fortschritten ihres Kindes zeigen.

Oft unterstützt die Deutschlehrerin die Arbeit der KlassenlehrerInnen. Nach Absprache mit der jeweiligen Lehrperson werden Schulthemen in den Deutschstunden aufgegriffen und intensiv geübt.