Leitfaden Aufgabenhilfe

 

ElternmitWirkung (EmW Gunti)

Leitfaden für Eltern, welche eine Hausaufgabenhilfe auf privater Basis für ihr Kind einrichten möchten

Liebe Eltern
Diese Information ist ein Leitfaden für die Installation einer Hausaufgabenhilfe und hat keinen verbindlichen Charakter. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass eine gute Absprache und eine klare Auftragserteilung wichtig sind.   

1. Ziel und Zweck

     a)    Die Hausaufgabenhilfe unterstützt Schülerinnen und Schüler bei der Erledigung der Hausaufgaben.

     b)    Die Hausaufgabenhilfe fördert die Kinder im selbständigen Bearbeiten und Lösen von Arbeitsaufträgen.

     c)    Die Hausaufgabenhilfe unterstützt Kinder in allen Fachbereichen.

2. Organisation

     a)    Die Organisation der Hausaufgabenhilfe liegt grundsätzlich bei den Eltern. Damit die Organisation leichter fällt,
            kann über die Kontaktperson der Elternmitwirkung (siehe unten) eine geeignete Person gesucht werden.

     b)    Die Hausaufgabenhilfe wird von einer Privatperson ((SuS ab 16 Jahre, Eltern, Grosseltern) aus
            Guntershausen angeboten.

     c)    Der Durchführungsort sowie die genauen Zeiten müssen individuell abgemacht werden.

     d)    Eine Hausaufgabenhilfe kann, je nach Abmachung, einzeln oder in einer Gruppe stattfinden.

     e)    Eine Hausaufgabenhilfe sollte mindestens für ein Semester eingesetzt werden.

3. Finanzen

     a)    Der Stundenansatz einer Hausaufgabenhilfe liegt zwischen Fr.10.- und Fr. 30.-. Wenn mehrere Kinder eine
            Hausaufgabenhilfe besuchen, können die Kosten aufgeteilt werden.   

     b)    Bei Krankheit der Hausaufgabenhilfe oder des Kindes sollte die Lektion nicht verrechnet werden.

4. Allgemein

     a)    Wir empfehlen, dass die Kinder alle Hausaufgaben im Hausaufgabenheft einschreiben. So kann sich die
            Hausaufgabenhilfe eine Übersicht verschaffen.

5. Personen welche eine Hausaufgabenhilfe suchen oder anbieten

     a)    Interessierte Personen können sich an Claudia Greuter wenden (052 246 08 81, greuter­­­_lerch@gmx.ch).
            Die EmW Gunti übernimmt eine Vermittlungsfunktion.

27. März 2015, Elternmitwirkung Guntershausen

HA_Hilfe_Leitfaden_GuntiC.G  [PDF, 24.0 KB]